Aktuell

Zur Zeit läuft auf Pro 7 die 14. Staffel von „Grey’s Anatomy“, in der ich der zauberhaften Sophia Taylor Ali als „Dr. Dahlia Quadri“ meine Stimme leihen durfte. Abgesehen davon, dass es furchtbaren Spaß gemacht hat, handelt es sich angeblich um die „erste positive Islam-Darstellung im Fernsehen“. Falls das so stimmt, wurde es aber Zeit!

Davon abgesehen bin ich aktuell als „Annalisa Damiva“ (Christina Toth) in der 6. Staffel von „Orange is the new Black“ zu hören. Auch das war ein großer Spaß und das absolute Kontrastprogram zu „Dr. Quadri“ 🙂

News

Nach wie vor treibe ich mich in den Synchronstudios der Stadt herum und spreche dort viele schöne Rollen, von denen ich mich täglich überraschen lassen kann.
Im Oktober habe ich für die Serie „Beck is back“ als Amtstierärztin vor der Kamera gestanden, Regie führte Ulli Baumann. Und es gibt neue Fotos von Max Conrad 🙂

In „Agantha Raisin – Der Tote im Fluß“ durfte ich der tollen Ruby Thomas als Portia Salmond meine Stimme leihen. Hier ein paar Ausschnitte 🙂 Und bald ist Ostern, da gibt es auf Sky History die Premiere der Miniserie „Roots“ zu sehen, in der ich in der ersten Folge Simona Brown als Jinna gesprochen habe. Ich bin gespannt!

News

In den letzten Monaten habe ich mich weiter in der Synchronwelt getummelt und viele kleine schöne Rollen sprechen dürfen. Im September stand ich als hysterische Kathrin für „Opus 1“ unter der Regie von Lara Wilde vor der Kamera und mein Showreel hat Zuwachs bekommen. Mal was ganz anderes, hier kann man reinschauen: Geburtstagsgruß
Frohe Weihnachten allerseits 😀

Actories

Für das wundervolle Projekt „Actories“ des tollen Fotografen Hannes Caspar habe ich anlässlich der nun schon laufenden Fußball-EM einen Text verfasst: „Flaggeneis & Tippspiele“. Fotografiert hat er mich natürlich auch 😉

franziska_endres Kopie

News

Nachdem ich im Februar in einer Nacht- und Nebelaktion das schöne englischsprachige Theaterstück „ALTBAU“ in Berlin übernommen und viele schöne kleine Synchronparts gesprochen habe, durfte ich unter der Regie der tollen Sherry Hormann an der Seite von Katja Riemann eine kleine Szene als Pressereferentin im ARD-Zweiteiler „Geraubte Wahrheit“ (Dreamtool Entertainment) spielen.
Dann gibt es eine frischgeschnittene neue Szene in meinem Showreel aus Alexander Ullmanns Film „Schutz und Schein“, den wir Anfang Januar gedreht haben und der Anfang Mai in Istanbul und Anfang Juni auf dem „4th International Changing Perspectives Short Film Festival“ lief, Anfang Juli auf dem „Berlin Short Film Festival“ und am 4.und 7. Juli auf dem „Vienna Independent Film Festival“ zu sehen sein wird. Direkt zur Szene geht es hier.
Und es gibt eine Sache, die mir besonders am Herzen liegt, wozu mein Alter Ego ROTWEINMILIEU ein Lied verfasst hat, zu dem die Regisseurin Freya Glomb und ich ein handgeschnitztes Musikvideo produziert haben: HEBAMMEN 2025

Nächste Einträge »