Gewonnen!

Das Jahr geht gut los – der erste Schnee fällt, ich habe schon zwei Kurzfilme abgedreht und: Juhu! Aufgrund dieses mit Liebe gemachten Films, wurde ich ausgewählt, am 30. Januar 2016 am diesjährigen Speedcasting im Rahmen des Snowdance Film Festivals 2016 teilzunehmen. Es gab fast 400 Bewerbungen und ich platze vor Freude, dass mein Clip es geschafft hat. Das Thema lautete: „MEINE ZEIT“ und er durfte nicht länger als 90 Sekunden dauern…

In kurzen Gesprächen hat man beim Speedcasting die Gelegenheit, sich Produzenten, Castingdirektoren oder Regisseuren vorzustellen – also den Menschen, die für die Besetzung einer Filmrolle zuständig sind. Das Besondere daran: Nach fünf Minuten ist Schluss, die Schauspieler rücken einen Stuhl weiter und lernen den nächsten Caster kennen. Ich bin gespannt!
Davon abgesehen habe ich mich in den letzten beiden Monaten in der Synchronwelt umgetan und glücklicherweise gleich eine kleine, aber feine durchgehende Rolle in der 8. Staffel der Serie „Castle“ abgestaubt 🙂

Ein Kommentar zu “Gewonnen!”

  1. kreditrechner erst bank wienam 08.02.2017 um 16:16

    I have art on my to do list at 30 minutes a day! I haven’t been doing that, mind you, but it’s on my list. LOL I really do think it’s a fabulous idea though. And, then I wouldn’t feel so bad walking by my craft room, knowing that I haven’t stepped foot in there for weeks (or months).Today, I spent a couple of hours though. But, then again, our Internet was out.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben